App Entwicklung

Wie wird eine App erstellt und

was beachten wir

bei der Programmierung?

Apps sind aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie begleiten uns vom Wecker, über unsere Zeiterfassung auf der Arbeit, bis hin zum kleinen Spiel für die Mittagspause und der Kontrolle unserer Bewegung am Abend.

Bei Apps kann zwischen einer Web App und einer nativen App unterschieden werden. Welche unterschiedlichen Vorteile diese mit sich bringen erfahren Sie hier:

Native Apps

  • Können eines oder mehrere Betriebssysteme abdecken, z.B. mit React Native
  • Inhalte in beliebiger Größe werden auf dem Smartphone gespeichert und offline verfügbar gemacht
  • Die Apps können auf die Hardware des Smartphones zugreifen, so z.B. auf den Fingerabdruckscanner oder die Kamera
  • Eine gut programmierte App kann in App Stores ein hohes Ranking erreichen und so über Empfehlungen Aufmerksamkeit bekommen
  • Mit dem Icon auf dem Smartphone ist die App immer präsent, der User wird an das Produkt erinnert
  • Das Herunterladen einer App ist einfach
  • Kostenfreie Apps können sich durch In-App-Käufe oder Werbeanzeigen refinanzieren

Web Apps

  • Decken automatisch alle Betriebssysteme ab (wenn es der Browser unterstützt)
  • Die Aktualisierung der Seiten ist weniger aufwendig, da hierfür kein Update in den App Stores notwendig ist
  • Web Apps können gegoogelt werden
  • Ohne Installation werden die Inhalte dargestellt und können mit einem Lesezeichen gespeichert werden
  • Die Erstellung einer Web App ist häufig günstiger als die Entwicklung einer App

Was ist das richtige für mich?

Ob Sie sich für eine native App oder eine Web App entscheiden, sollte von Ihren Anforderungen abhängen. Eine nativ implementierte App eignet sich, wenn Sie beispielsweise viele Features des Smartphones wie z.B. Hardwarezugriff nutzen wollen. Auch für die Abbildung und Organisation von Arbeitsprozessen ist es sinnvoll mit einer nativen App zu arbeiten, denn die Nutzung erfolgt täglich und Inhalte müssen offline eingegeben und abgerufen werden können. Die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit wird hierdurch gewährleistet.

Sie wissen nicht, wie Sie loslegen sollen?

Lassen Sie uns gemeinsam darüber sprechen. Im Idealfall haben Sie sich bereits ein paar Gedanken gemacht:

  • Wen möchte ich mit meiner App erreichen?
  • Welches Ziel verfolgt meine App?
  • Wodurch unterscheidet sich mein Produkt oder meine Idee von der Konkurrenz?
  • Wie viel möchte ich investieren?
  • Wie viel Zeit habe ich bis zur Fertigstellung eingeplant?
  • Auf welchen Betriebssystemen (z.B. Android, iOS oder Windows Phone) soll meine App laufen?

Kontakt

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie einfach direkt an!

Persönliche Daten

Datenschutzerklärung

13 + 15 =

Logo

App Logik GmbH

Campus Fichtenhain 48
47807 Krefeld

 

E-Mail: dev@app-logik.de
Fon: +49 (0) 157 – 855 659 97